Individuelle Verlobungsringe in Berlin für jeden Geschmack online kaufen

Von klassisch bis modern schafft ein Verlobungsring aus Berlin innige Verbundenheit

Die Verlobung steht an und Ihr sucht den Ring für die Auserwählte oder den Auserwählten? In unserer Goldschmiede in Berlin-Friedrichshain werdet Ihr mit Sicherheit fündig! Wählt aus unserem umfassenden Angebot an Verlobungsringen in Berlin die für Euch passenden aus.

Die Ringe gibt es in vielen Legierungen und Ausführungen. Gold, Silber, Weißgold und Palladium stellen nur eine kleine Auswahl dar. Wir haben Ringe mit Brillanten, Diamanten in verschiedenen Schliffformen und ein Angebot an Turmalinen, Rubinen, Opalen und Saphiren. Oder darf es ein schlichter Ring ohne Stein sein? Wir fertigen selbstverständlich auch Einzelstücke an. Tretet mit uns online in Kontakt, wir beraten Euch gerne!

Der Diamantring, König der Verlobungsringe in Berlin

Unsere Goldschmiede in Berlin-Friedrichshain wartet mit einem großen Angebot an klassischen Verlobungsringen auf Euch. Natürlich ist es möglich, einen schlichten oder einen ausgefallenen Ring anzufertigen. Dies hängt entscheidend vom Charakter der oder des Beschenkten ab. Ein Diamant gibt dem Verlobungsring in Berlin den gewissen Touch und ist unvergänglich. Wir beraten Euch gerne und umfassend auf Grundlage der internationalen Bewertungskriterien der 4C (Cut, Colour, Clarity, Carat) zu Diamanten. Unser breites Spektrum reicht von Verlobungsringen mit kleinem Diamant in Krappenfassung im zierlichen Ring bis hin zum Einkaräter. Ihr findet bei uns den klassischen Solitär-Ring, mit dem Ihr die Einzigartigkeit der/des Auserwählten betonen und Ihr/Ihm zeigen könnt, dass Sie/Er unersetzbar ist.

Ovaler Diamant im Chaton
Diamant in Zargenfassung Diamant in Zargenfassung Verlobungsring

Durch die offene Art der Fassung kann das Licht von allen Seiten auf den Brillantschliff fallen und verbreitet ein feuriges Funkeln. Der Stein schwebt quasi vor einem und kann von allen Seiten betrachtet werden. Neben dem runden Brillantschliff könnt Ihr auch einen ovalen Stein auswählen, einen quadratischen Princess-Schliff oder auch den rechteckigen Baguette-Schliff. Ein Verlobungsring aus Berlin muss nicht unbedingt in Solitär-Form ausgeführt werden. Alternativ fertigen wir auch drei Chatons, mit einem zentralen Brillanten und zwei flankierenden kleineren Brillanten daneben. Wir haben Memoire-Ringe mit 21 Brillanten, bei denen die Ringschiene halb ausgefasst ist oder welche, die komplett mit Steinen bedeckt sind. Die Fassung ist der charaktergebende Bestandteil des Diamantrings. Neben der Chatonfassung in verschiedenen Ausführungen, ist auch eine Zargenfassung und das sogenannte Einreiben möglich.

Alles hängt von Eurem persönlichen Geschmack und Wünschen ab, Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Sucht Ihr auch  Partnerschaftsringen oder denkt Ihr schon an die Trauringe ?Wir beraten Euch gerne, tretet mit uns in Kontakt.

Welcher Stein passt zu welcher Legierung, für den einzigartigen Verlobungsring aus Berlin?

Wir arbeiten in unserer Goldschmiede mit vielen Materialien und einer breiten Palette an Edelsteinen. Es muss ja nicht immer der Diamant sein! Turmaline, Rubine und Amethyste eignen sich ebenso für einen Verlobungsring in Berlin, wie Smaragde und Saphire. Wir stellen die Ringe in unserer Werkstatt einzeln her und somit kann jeder technisch umsetzbare Wunsch erfüllt werden. Die uns zu Verfügung stehenden Materialien und Legierungen sind vielfältiger Natur. So kann Gold in verschiedenen Feingehalten und Farben eingesetzt werden. Platin und Palladium mit seinen besonderen Eigenschaften hinsichtlich Farbe, Glanz und Festigkeit können ebenfalls von uns verarbeitet werden. Letztendlich ist jeder Verlobungsring in Berlin ein Einzelstück und die Komposition hängt entscheidend vom persönlichen Geschmack ab.

Verlobungsring Vintage Rosegold Diamant
Ring in Gold mit 7 Brillanten

Weißgold eignet sich für die Herstellung eines modernen Verlobungsringes in Berlin. Das sich farblich zurücknehmende Material rückt den Stein in den Vordergrund. Alternativ zu Weißgold, gibt es noch Platin oder Palladium als helle, weiße Edelmetalle.

Als warme Legierungen eignen sich Gelbgold, Roségold und Rotgold, um Euren Verlobungsring aus Berlin zu fertigen. Champagnergold (Chamoisgold), eine ungewöhnliche Legierierung aus Gold, Silber Kupfer und Palladium, stellt quasi eine Mischung aus Gelb- und Weißgold dar.

Durch die Vielzahl der Kombinationsmöglichkeiten edler Metalle und wertvoller Steine, finden wir mit Sicherheit genau den Ring heraus, der zu Euch und Euren Vorstellungen passt. Im Übrigen gilt das natürlich auch für unsere Colliers und Ohrringe. Tretet mit uns in Kontakt und wir werden euch eingehend beraten.

Ein Verlobungsring aus Berlin ist auch ohne Stein ein exquisites Schmuckstück 

Wer es gerne ohne Brillant hat, dem kann auch geholfen werden! Hier ist die Auswahl der Legierung besonders wichtig und sollte speziell auf die Trägerin oder dem Träger zugeschnitten sein. Wir, in unserer Goldschmiede in Berlin-Friedrichshain, arbeiten mit verschiedenen Verfahren der Strukturgebung. Angefangen bei der traditionellen Ossa-Sepia Technik, über das Wachsausschmelzverfahren, bis hin zu Schmorringen und Hammerschlag entwickelt jede Herstellungstechnik ihr einzigartiges Design. Die aus uralten Zeiten stammende Ossia-Sepia Technik, macht sich die kalkhaltigen Rückenschuppen der Tintenfische zu Eigen. Ein Modellring wird in dieses weiche Material gedrückt und in die Hohlform kann dann das flüssige Metall gegossen werden.

Verlobugsring mit Chaton und Verschnitt

Nach Aushärtung entstehen Ringe, mit einer einzigartigen Struktur. Andere Einzelstücke werden mit dem Wachsausschmelzverfahren  geschaffen. Dabei wird die gewünschte Struktur in Wachs modelliert und in eine Gipsform eingebettet. Nach Ausschmelzen des Wachses, wird diese mit dem flüssigen Metall ausgegossen. Nach Aushärtung und Abschlagen des Gipses bleibt der Ring mit seiner unverwechselbaren Struktur zurück. Der Hammerschlag wiederum schafft einzigartige Strukturen, welche besonders gut das Licht reflektieren. Unter Verwendung verschiedener Hämmer wird auf dem Verlobungsring aus Berlin ein individuelles Muster geschaffen. Ähnliches leistet die Schmorrtechnik. Bei dieser wird das Metall gerade so lange erhitzt, bis die Oberfläche zu schmelzen beginnt. Bizarre und einzigartige Oberflächenstrukturen sind das Ergebnis. Wir beraten Euch gerne, tretet mit uns in Kontakt!

verlobungsringe-mit-chaton

Der Verlobungsring aus Berlin als Unikat

Es muss also nicht immer ein Stein sein, um einen schönen und wertvollen Ring zu schaffen. Das wichtigste Merkmal ist die Einzigartigkeit, die aus den unzähligen Kombinationsmöglichkeiten entsteht und welche Euch unsere hochwertige Handwerkskunst bietet. Hierzu zählt natürlich auch die persönliche Gravur, für die wir Euch zahlreiche Vorschläge machen können. Damit entspricht der Verlobungsring in Berlin exakt dem wichtigsten Attribut der Trägerin oder des Trägers: Einzigartigkeit!

Verlobungsring aus Berlin-Friedrichshain, kleines Geschenk mit langer Tradition

Mitte des 20. Jahrhunderts fand der Diamant in seiner Unvergänglichkeit als Symbol für die Unzertrennlichkeit der Liebe seine Bedeutung in Verlobungsringen.

Während in Amerika der Verlobungsring meist von Männern für die Auserwählte ausgesucht wurde, kauften hierzulande beide Partner einen Verlobungsring. In den Nachkriegsjahrzehnten wurden die Verlobungsringe auch in Berlin später oft als Eheringe eingesetzt. Traditionell wird der Ring im deutschsprachigen Raum am Ringfinger der linken Hand getragen. Es liegt die urtümliche Vorstellung der „Liebesader“ zugrunde, welche vom linken Ringfinger direkt ins Herz führe. Der Verlobungsring aus Berlin wird ab der Bekanntmachung der Verbundenheit des Paares, der eigentlichen Verlobung,

mindestens bis zur Hochzeit getragen. Heutzutage verschwimmen die Traditionen und dies öffnet den Liebenden viele Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung ihres Verlobungsringes. Wir stellen Verlobungsringe auch als Einzelstück her! Tretet jetzt mit uns in Kontakt und lasst Euch eingehend über die Traditionen des Verlobungsringes in Berlin beraten!

Hat Euch die Vielfalt der Möglichkeiten für die Wahl individueller Verlobungsringe angesprochen oder sind noch Fragen offen geblieben? Tretet mit uns telefonisch in Kontakt (+49-030–5379 2906) oder schreibt uns (mail@juliaundamely.de). Am einfachsten ist natürlich ein Besuch in unserer Goldschmiede in Berlin-Friedrichshain, Wühlischstr. 33b.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Überblick der Kombinationsmöglichkeiten zur individuellen Gestaltung Eures Schmuckstückes in Berlin:

Leistungen: Ringe, Trauringe, Verlobungsringe, Ketten, Ohrschmuck, Manschettenknöpfe, Armschmuck und vieles mehr

Material: Gold, Silber, Palladium und Platin

Legierung: Weißgold (Graugold), Gelbgold, Rotgold, Roségold und Champagnergold

Edelsteine: Turmalin, Brillant, Opal, Rubin, Saphir, Peridot, Topas, Amethyst, Citrin und andere Edelsteine

Fassungen: Chaton, Zarge, Einreiben, Verschnitt, Kanalfassung oder Sternfassung